Oberkrainerfestival

Aufzeichnung der Alpenländischen Musikantenparade von Radio Steiermark

2011: Oberkrainer Sextett

Oberkrainer Sextett

Oberkrainer Sextett

Die Ursprünge der Band reichen zurück bis 1965. Die erste Line-Up bestand aus: Janez Kalšek (Kopf-Bariton, Bass), Ivo Zupancic (Klarinette), Andrej Smolej (Gitarre), Francis Korbar (Trompete) und Vili King (Akkordeon). Der Sänger war damals der legendäre Danica Filipic.

Gleich zu Beginn spielten sie professionell im Ausland und wurden, ebenso wie die Musik-Genre, dank des “Pioniers” Slavko Avsenik sehr beliebt. Ihren musikalischen Weg beschritten sie vor allem im deutschsprachigen Raum Europas, aber sie waren auch in Amerika und Afrika.

Das Ensemble besteht aus: UROŠ UNETIČ – accordion, keyboards, PRIMOŽ KOSEC – clarinet, sax, vocals, BOŠTJAN BONE – trumpet, RUDI Trojner – vocals and band leader, ANKA ČOP – vocals, BOGDAN Pahič – guitar, IGOR Sink – baritone, bass guitar